Pferdepension

 

- Neben unserer Pferdezucht betreiben wir noch einen kleinen Pensionspferdebetrieb, für junge Pferde, zur Aufzucht oder für Gnadenbrotpferde, sowie für Pferde, die nur in der Sommer-Weidesaison bei uns sind.

- Wir haben ausschließlich Aussenboxen. Die Pferde kommen im Winter jeden Tag in Gruppen in die Ausläufe, in dieser Zeit werden die Boxen eingestreut, gefüttert und gefegt, so dass die Staubbelastung möglichst gering ist. Im Sommer sind die Pferde ganztägig auf der Weide. Alte Pferde die zugefüttert werden müssen, laufen auf den Hofweiden.

- Seit 2004 gibt es bei uns auch eine Gruppenauslaufhaltung, bei der die Pferde nach Belieben, Tag und Nacht selbst entscheiden können, ob sie sich im Laufstall oder draußen aufhalten wollen.

- Alle Weiden sind bei uns in Holz oder Elektro-breitbandlitze eingezäunt. Wasserwagen stehen immer außerhalb der Weiden, um die Verletzungsgefahr möglichst gering zu halten. Tägliche Kontrolle ist selbstverständlich. Für die bessere Weidehygiene, laufen immer einige Rinder mit auf dem Grünland. Wir werben unser Heu und Stroh in Eigenleistung, daher legen wir ganz besondern Wert auf hochwertiges Rauhfutter, welches in ausreichenden Mengen gefüttert wird.

Der Pensionspreis:

für ausgewachsene Pferde 175,-€

für Fohlen bis 2,5 Jahren 150,-€

tragende Stuten und Fohlenstuten 250,-€ /Monat

die Preise verstehen sich inclusive Mwst.