Rhodesian Ridgeback Zwinger "Welenga"

Am 15.03.22 hat CHAMAVARA Akilah Ayo 13 Welpen geboren, Vater ist Bukavu Bawu Okeyo. Die Welpen entwickeln sich prächtig, Mitte Mai 22 haben uns die Welpen verlassen.

Die Kleinen werden aktiv, sie sind jetzt 3 Wochen alt.

Sie sind nun schon 5 Wochen alt

Rhodesian Ridgebacks haben es uns schon sehr lange angetan. 1995 haben wir unsere erste Hündin „Umbangis Kilva“ bekommen und seit 1998 gibt es die international, durch die FCI geschützte Zuchtstätte „Welenga“

Wir sind seit 1998 Mitglied im DZRR und züchten nach den strengen Richtlinien des Vereins, der dem VDH (Verband Deutschen Hundewesens) unterliegt. So müssen die korrekten Zuchthunde zahlreiche Vorgaben erfüllen. Gesundheitsuntersuchungen, Erbfehlerausschlüsse, Wesenstest, Zuchtzulassungsprüfung, Ausstellungen mit Mindestanforderungen, Zuchtstättenabnahme  und letztlich die Wurfabnahme der Welpen durch den Zuchtwart kurz bevor sie die Zuchtstätte verlassen. 

Nach einer längeren Zuchtpause haben wir im Dezember 2020 unseren I-Wurf von unserer wunderschöne Chamavara Akilah Ayo und dem Rüden Chadari Famous History Mukuru bekommen. 

10 muntere Welpen aus der Verpaarung mit Chadari Famous History Mukuru geboren am 25.12.2020

Am 04.Juli haben wir uns zu einem Welpentreffen in Lüsche getroffen. Es war ein tolles Erlebnis und alle haben die Mama und uns wiedererkannt. 

Rhodesian Ridgeback - Hannoveraner Zucht Pelzer

Rhodesian Ridgeback Zwinger "Welenga"

Am 15.03.22 hat CHAMAVARA Akilah Ayo 13 Welpen geboren, Vater ist Bukavu Bawu Okeyo. Die Welpen entwickeln sich prächtig, Mitte Mai 22 haben uns die Welpen verlassen.

Die Kleinen werden aktiv, sie sind jetzt 3 Wochen alt.

Sie sind nun schon 5 Wochen alt

Rhodesian Ridgebacks haben es uns schon sehr lange angetan. 1995 haben wir unsere erste Hündin „Umbangis Kilva“ bekommen und seit 1998 gibt es die international, durch die FCI geschützte Zuchtstätte „Welenga“

Wir sind seit 1998 Mitglied im DZRR und züchten nach den strengen Richtlinien des Vereins, der dem VDH (Verband Deutschen Hundewesens) unterliegt. So müssen die korrekten Zuchthunde zahlreiche Vorgaben erfüllen. Gesundheitsuntersuchungen, Erbfehlerausschlüsse, Wesenstest, Zuchtzulassungsprüfung, Ausstellungen mit Mindestanforderungen, Zuchtstättenabnahme  und letztlich die Wurfabnahme der Welpen durch den Zuchtwart kurz bevor sie die Zuchtstätte verlassen. 

Nach einer längeren Zuchtpause haben wir im Dezember 2020 unseren I-Wurf von unserer wunderschöne Chamavara Akilah Ayo und dem Rüden Chadari Famous History Mukuru bekommen. 

10 muntere Welpen aus der Verpaarung mit Chadari Famous History Mukuru geboren am 25.12.2020

Am 04.Juli haben wir uns zu einem Welpentreffen in Lüsche getroffen. Es war ein tolles Erlebnis und alle haben die Mama und uns wiedererkannt.